Impressum  |   Kontakt  |   Volltextsuche:  


Startseite Bayern


Kontakt

Weinweg 2
93049 Regensburg
Tel 0941 22036
Fax 0941 22037
Mail buero@sbopf.de

Sekretariat

Verena Meier
Monika Schwager
Mo. bis Do. 8:00 bis 13:00 und
14:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr


Beachten Sie gesonderte Zeiten während der Ferien.

Lageplan

Link auf BayernViewer

Fachbereiche und Projekte - Lehrergesundheit 

Fortbildungsangebote 

AGIL - Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf


Was sind die Inhalte?

Lehrer zu sein ist zunehmend mit erheblichen Belastungen verbunden. Die Folge: Viele Lehrerinnen und Lehrer leiden unter chronischem Berufsstress, der zu körperlicher und psychischer Erkrankung führen kann. Wie kann man dieser Entwicklung vorbeugen?

Das Präventionsprogramm „AGIL – Arbeit und Gesundheit im Lehrberuf“ wurde von Prof. Hillert und Team, Schön Klinik Roseneck in Prien, in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Schulpädagogik, LMU München, entwickelt, durchgeführt und evaluiert.

Anhand von Informationsvermittlung, Selbstreflexion und praktischen Übungen werden Lehrkräfte im Rahmen des vorliegenden Fortbildungsangebots dabei unterstützt, berufsspezifische Belastungsfaktoren zu erkennen, beruflichen Stress zu bewältigen und durch eine Professionalisierung des Umgangs mit eigenen Ressourcen langfristig die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Weitere Informationen zu AGIL unter www.agil-lehrergesundheit.de

Die Fortbildung findet als mehrteilige Sequenz statt und richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten. Sie wird im Laufe des Schuljahres mehrere Male in verschiedenen Regionen der Oberpfalz angeboten. Die aktuellen Angebote sind in FIBS einsehbar.
Für Lehrerkollegien besteht außerdem die Möglichkeit, in einem ca. 90minütigen Workshop im Rahmen eines Pädagogischen Tages oder einer Schulhausinternen Fortbildung einen ersten Einblick in AGIL zu erhalten.
Bei Interesse an diesem Angebot nehmen Sie bitte Kontakt mit einem der unten genannten Tandems auf.


An wen kann ich mich wenden?

Als AGIL-ReferentInnen stehen im Schuljahr 2017/18 folgende Tandems Staatlicher Schulpsychologen zur Verfügung:

Tandem 1:
Dieter Bauer - Tel.: 09602/798810, E-Mail: dbauer@schulamt.neustadt.de
Gabriele Kurz - Tel.: 09672/92260, E-Mail: kur@rs-nen.de

Tandem 2:
Gabriele Kurz - Tel.: 09672-92260, E-Mail: kur@rs-nen.de
Michael Lobmeyer - Tel.: 09971-843551, E-Mail: michael.lobmeyer@scha.landkreis-cham.de

Tandem 3:
Siegfried Hümmer - Tel.: 0941-4009783, E-Mail: SiegfriedHuemmer@gmx.de
Andrea Kummer - Tel.: 0941-22036, E-Mail: kummer@sbopf.de

Tandem 4:
Susanne Högerl-Woog - Tel.: 09671-300164, E-Mail: susanne.hoegerl@gmx.de
Sabine Schmidt - Tel.: 0175-5896862, E-Mail: sabine.blau@t-online.de


Weitere Angebote


"Wenn die Stimme nicht stimmt."


Was sind die Inhalte?

Tagtäglich verständigen Sie sich mit Ihrer Stimme. Durch die Sprache und das Sprechen lebt Ihr Unterricht. Doch Ihr Beruf verlangt Ihrer Stimme einiges ab. Der lange und intensive Stimmgebrauch kann Ihr Stimmorgan belasten.
Deshalb ist es wichtig etwas für die Stimmgesundheit zu tun.
In diesem Workshop erhalten Sie Informationen zur Funktionsweise der Stimme und lernen relevante, in den Alltag umsetzbare Übungen, um die Stimme gesund zu erhalten.


An wen kann ich mich wenden?

Referentin:
Sabrina Weiß
Anmeldung und Terminabsprache bei der Lehrergesundheitsgbeuaftragten:
Margit Scharl Tel.: 0941-5074045, E-Mail: margit.scharl@web.de


Körpersprache im Unterricht verstehen und einsetzen


Was sind die Inhalte?

Unser Miteinander ist durch verbale und nonverbale Kommunikation geprägt. Haltung und Auftreten, Gestik, Mimik und Blickkontakt helfen die Kommunikation zu vereinfachen und Lernprozesse zu aktivieren.
Sich der eigenen Körpersprache bewusst zu werden heißt, die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern und damit an souveränem Auftreten zu gewinnen.


An wen kann ich mich wenden?

Referentin:
Sabrina Weiß
Anmeldung und Terminabsprache bei der Lehrergesundheitsgbeauftragten:
Margit Scharl Tel.: 0941-5074045, E-Mail: margit.scharl@web.de